Weißrussisch

Weißrussisch ist eine ostslawische Sprache, die hauptsächlich in Belarus, aber auch in Polen, der Tschechischen Republik, der Ukraine, Litauen, Russland, Kanada, den Vereinigten Staaten und Israel gesprochen wird. Es ist eine Amtssprache von Belarus, zusammen mit Russisch. Bevor Weißrussland 1991 von der Sowjetunion unabhängig wurde, war die Sprache als белорусский язык oder alternativ als Weißrussisch bekannt. Nach der Unabhängigkeit wurde es als weißrussisch bekannt.

 

Weißrussisch ist eine der ostslawischen Sprachen und teilt viele grammatikalische und lexikalische Merkmale mit anderen Mitgliedern der Gruppe. Bis zu einem gewissen Grad sind Russisch, Ukrainisch und Weißrussisch verständlich. Ihre vorherige Etappe ist als Ruthen (vom 14. bis 17. Jahrhundert) bekannt, die wiederum von der alten Ostslawen (vom 10. bis zum 13. Jahrhundert) abstammt.

 

Das Land, das jetzt Weißrussland ist, gehörte von der Mitte des 13. Jahrhunderts bis zum Ende des 18. Jahrhunderts zum Großherzogtum Litauen. Eine archaische Form des Belarussischen, bekannt als “altes Belarussisch”, war die Amtssprache des Großherzogtums und wurde ursprünglich mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben. Aufgrund der Dominanz der griechisch-orthodoxen Kirche in der Region wurde die Schriftform des Belarussischen stark vom Altkirchenslawisch, der liturgischen Sprache der orthodoxen Kirche, beeinflusst.

 

Im 16. Jahrhundert führten Reformation und Gegenreformation dazu, dass die kirchlichen slawischen Elemente aus dem literarischen Weißrussland entfernt wurden. In dieser Zeit tauchten auch die belarussischen Manuskripttexte im lateinischen Alphabet auf. Der erste gedruckte belarussische Text des lateinischen Alphabets erschien in einer 1642 in Wilna veröffentlichten anti-lutherischen Jesuiten-Veröffentlichung.

 

Die russische Invasion von 1654-1667 verursachte die Zerstörung vieler belarussischer Städte und den Tod von rund der Hälfte der Bevölkerung, darunter 80% der städtischen Bevölkerung. Im Jahre 1710 wurde der alte Belarus-Sprechsatz durch die polnische Amtssprache ersetzt. Er erschien jedoch weiterhin in beschränktem Umfang schriftlich.

 

Im späten 19. Jahrhundert begann sich das im lateinischen Alphabet geschriebene Belarussische als literarische Sprache zu entwickeln, die seiner modernen Form schon näher kam. Es hat viele Jahre gedauert, bis sich die Menschen auf ein Standard-System zur Rechtschreibprüfung geeinigt haben. Am Ende wurde ein Kompromiss erzielt, der Elemente aller diskutierten Systeme vereint. In dieser Zeit begann der Belarussische auch mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben zu werden. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden viele belarussische Publikationen sowohl in lateinischer als auch in kyrillischer Schrift gedruckt. Nach der sowjetischen Invasion im Osten Weißrusslands 1919-1920 wurde das kyrillische Alphabet das einzige in offiziellen Schriften verwendete Alphabet. In Westweißrussland koexistierten weiterhin lateinische und kyrillische Alphabete, obwohl die meisten Veröffentlichungen nach 1943 im kyrillischen Alphabet gedruckt wurden.

 

Seit der Unabhängigkeit von Belarus im Jahr 1991 wurde versucht, Belarus durch das Schreiben im lateinischen Alphabet wiederzubeleben. Eines der Hauptprobleme ist, dass sich niemand auf ein System zur Rechtschreibprüfung einigen kann.

 

belarusian

 

ProMosaik Trans bietet Übersetzungen aus dem und ins Weißrussische in den folgenden Bereichen an:

 

Recht und Vertragsrecht

 

Patente

 

Marketing und Werbung

 

Technologie

 

Wissenschaft

 

Literatur

 

Kulturwissenschaften

 

Weißrussisches Sprichwort: “Wenn Sie in der Nähe des Friedhofs wohnen, können Sie nicht für jeden weinen”.

 

ProMosaik Trans Istanbul bietet die folgenden Sprachkombinationen vom und ins Weißrussisch an:

 

Englisch – Weißrussisch

 

Deutsch – Weißrussisch

 

Französisch – Weißrussisch

 

Italienisch – Weißrussisch

 

Spanisch – Weißrussisch

 

ProMosaik Trans bietet auch Redaktions-, Korrektur- und Transkriptionsdienste auf Weißrussisch an.

 

Mit ProMosaik Interlanguage können Sie bei uns auch online Weißrussisch lernen!

 

Senden Sie Ihre Übersetzungsaufträge aus dem oder ins Weißrussische mit den zu übersetzenden Dokumenten an info@promosaik.com