Tigrin

Tigrin gehört zum äthiopischen Zweig der semitischen Sprachen mit etwa 6 Millionen Sprechern, hauptsächlich in der Region Tigrè in Äthiopien und im zentralen Eritrea. Es gibt auch große Einwanderergemeinschaften von Tigrin-Sprechern in Sudan, Saudi-Arabien, den Vereinigten Staaten, Deutschland, Italien, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Schweden sowie in anderen Ländern.

 

Tigrin wurde mit einer Schreibweise der Ge’ez-Schrift geschrieben und erschien im 13. Jahrhundert zum ersten Mal schriftlich in einem Text zu lokalen Gesetzen für den Bezirk Logosarda im Süden von Eritrea.

 

Tigrin unterscheidet sich deutlich von der klassischen äthiopischen semitischen Sprache Ge’ez, die die phrasalen Verben verwendet und eine Reihenfolge von Wörtern verwendet, bei der das Hauptverb anstelle des Satzanfangs im letzten steht. Die Ge’ez-Literatur in Tigrin hat einen starken Einfluss, insbesondere mit Begriffen, die sich auf das christliche Leben, die biblischen Namen usw. beziehen. Aufgrund ihrer Stellung in der äthiopischen Kultur fungierten die Ge’ez bis vor kurzem als literarisches Medium. Neben den Ge’ez entwickelte sich Tigrinus selbst in der Presse, als die Sprache in eine Ministeriumszeitung integriert wurde, die von der britischen Regierung in Eritrea herausgegeben wurde. Das erste schriftliche Beispiel für Tigrino ist jedoch ein Text lokaler Gesetze, die im Bezirk Logosarda, im Süden, in Eritrea und im Norden Äthiopiens gefunden wurden und aus dem 13. Jahrhundert während der Herrschaft der Zagwe-Dynastie stammen.

 

Es gibt keinen allgemein anerkannten Namen für Menschen, die Tigrin sprechen. In Äthiopien wird ein Eingeborener des Tigrè Tigrāwāy genannt. In Eritrea sind die Tigrin-Sprecher offiziell als Bihér-Tigrigna bekannt, was “Nation der Tigrin-Sprecher” bedeutet. Die Jeberti in Eritrea sprechen neben Arabisch auch Tigrino.

 

tigrin

 

ProMosaik Trans bietet Übersetzungen aus dem und ins Tigrin in den folgenden Bereichen an:

 

Recht und Vertragsrecht

 

Patente

 

Marketing und Werbung

 

Technologie

 

Wissenschaft

 

Literatur

 

Kulturwissenschaften

 

Tigrinya-Sprichwort: “Kem qedem yimesleka, wehij yiwesdeka.” – Wenn Sie denken, dass es so war wie zuvor, dann wird Sie das Wasser wegspülen.

 

Das bedeutet: Erwarten Sie nicht, dass die Dinge für immer gleich bleiben oder dass Sie Probleme haben.

 

ProMosaik Trans Istanbul bietet die folgenden Sprachkombinationen vom und ins Französische an:

 

Englisch – Tigrin

 

Deutsch – Tigrin

 

Französisch – Tigrin

 

Spanisch – Tigrin

 

Italienisch – Tigrin

 

ProMosaik Trans bietet auch Redaktions-, Korrektur- und Transkriptionsdienste auf Tigrin an.

 

Mit ProMosaik Interlanguage können Sie bei uns auch online Tigrin lernen!

 

Senden Sie Ihre Übersetzungsaufträge aus dem oder ins Tigrin mit den zu übersetzenden Dokumenten an info@promosaik.com