Pedagogik

Der Verein ProMosaik, der auf die Toleranz und die Förderung der kulturellen Diversität fokussiert, arbeitet seit seiner Gründung mit einer Vielzahl von Sprachen, um sich für den Frieden und die Menschenrechte in verschiedenen Kulturen und Religionen einzusetzen.     Aus …




Liebe Leserinnen und Leser,   Sie erinnern sich wahrscheinlich an die Buchrezension über das Mädchen ida, das unter Autismus leidet.   Hier finden Sie den Link dazu: http://promosaik.blogspot.com.tr/2015/04/ida-ein-wahres-buch-uber-ein.html             Über die Autorin, Frau Dorina Lutz, …




Liebe Leserinnen und Leser,     und es folgt das nächste Interview von heute, das unsere Redaktion mit der Autorin Frau Dorina Lutz geführt hat, deren Bücher wir letzte Woche präsentiert hatten.       Warum sich ProMosaik e.V. mit …




Sevgili okurlarımız,   Son zamanlarda Kuran didaktiği ile özellikle ilgilendik ve İstanbul redaksiyonu olarak Avrupa’da Müslüman gençlerin eğitimine yıllarını veren, Almanya’nın Köln kentinde yaşayan üç çocuk annesi olan Sıddıka Aksoy Karabulut ile ufak bir röportaj yaparak Kuran kursu estetiği ile …




Ich möchte diesen Artikel mit einer herausfordernden Fragestellung einleiten: Sind ÜbersetzerInnen, in unserem Falle die KoranlehrerInnen, die im Unterricht Wörter und Begriffe für ihre SchülerInnen übersetzen, ExpertInnen für interkulturelle Kommunikation? Wie gehen sie mit dem islamischen Prinzip der Unübersetzbarkeit des …




Im Bereich der Friedenserziehung finde ich es im Koranunterricht sehr wichtig, die individuellen und sozialen Fähigkeiten, die nach Wulf als Grundlage des friedlichen Handelns als dynamischen Begriff gelten, mit dem Begriff des Friedens im Koran zu integrieren und diese Fähigkeiten …




Für mich gehört auch die Erziehung zum Abbau der Feindbilder wesentlich zur Korandidaktik im deutschsprachigen Raum. In diesem Rahmen sollte die pädagogisch-didaktische Arbeit des Koranlehrers/der Koranlehrerin vor allem das Ziel verfolgen, Kinder präventiv und nicht nur reaktiv zur Toleranz zu …




Ich bin der Überzeugung, dass die interkulturelle Korandidaktik im deutschen Sprachraum wesentlich auf die Dialogfähigkeit fokussieren soll, um die muslimischen Kinder und Jugendlichen zu dialogfähigen, muslimischen Weltbürgerinnen und Weltbürgern zu erziehen. Meiner Ansicht nach kann man die Dialogfähigkeit im Allgemeinen …




Da ich den Zugang zum Islam zu Beginn als Konvertitin sehr stark auf der ästhetischen Ebene erfahren habe, habe ich immer schon für eine ästhetische Gestaltung des Koranunterrichts, sei es visuell als auch akustisch, plädiert. Ich bin dafür, dass der …




In der zeitgenössischen Pädagogik und Didaktik wird das Thema der Vernetzung von Elternhaus, Schule, Gemeinde und Gesellschaft immer bedeutender, da der Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Akteuren der Erziehung des Kindes einen bedeutenden Beitrag zu seiner emotionalen, psychischen, sozialen und auch …




Zur Definition der interkulturellen Korandidaktik im deutschen Sprachraum sind meiner Ansicht nach zwei Begriffe zu bestimmen: einerseits der Stellenwert von Bildung und Erziehung in Koran und Sunna und andererseits der interkulturelle und interreligiöse Dialog in der islamischen Gemeinschaft innerhalb der …




Guten Abend aus der Redaktion von ProMosaik e.V.,   nach unserer politischen Arbeit haben wir uns heute gemeinsam entschieden, eine pädagogische Reihe zum Thema Korandidaktik einzuschieben. Wir hatten vor Monaten schon unser Projekt zum Thema der arabischen Korandidaktik im deutschen …