Russisch

Russisch ist eine ostslawische Sprache und Amtssprache in Russland, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisistan und vielen kleineren oder nicht anerkannten Gebieten. Es ist auch inoffizielle Sprache, die jedoch in der Ukraine, in Lettland und in geringerem Umfang in anderen Ländern, in denen sich früher Verfassungsrepubliken der Sowjetunion und ehemalige Teilnehmer im Ostblock befanden, weit verbreitet ist.

 

Es ist die am weitesten verbreitete Sprache Eurasiens und die am meisten gesprochene der slawischen Sprachen. Es ist auch die größte Muttersprache in Europa mit 144 Millionen Muttersprachlern in Russland, der Ukraine und Weißrussland. Russisch ist die achte gesprochene Sprache der Welt nach Anzahl der Muttersprachler und die siebte nach Gesamtzahl der Sprecher. Die Sprache ist eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen. Russisch ist auch nach Englisch die am zweithäufigsten verbreitete Sprache im Internet.

 

Die erste bekannte Schrift in Russland stammt aus dem 10. Jahrhundert und wurde in Nowgorod gefunden. Die Hauptsprachen, die in einer der ersten Versionen des kyrillischen Alphabets geschrieben wurden, waren das alte russische und das alte kirchliche Slawisch. Es gibt auch einige Texte in Finnisch, Latein und Griechisch. Das Russisch wurde regelmäßig während der Regierungszeit von Peter dem Großen (1672-1725) geschrieben, der ein überarbeitetes Alphabet einführte und die Autoren dazu ermutigte, einen literarischen Stil zu verwenden, der ihrer gesprochenen Sprache näher kam. Der Moskauer Dialekt wurde als Grundlage für das geschriebene Russisch verwendet. Die russische Literatur begann im 19. Jahrhundert zu blühen, als Tolstoi, Dostojewski, Gogol und Puschkin aktiv waren. Während der Sowjetzeit war die Kenntnis der russischen Sprache weit verbreitet, obwohl die Autoren, die schreiben konnten, Einschränkungen unterlagen.

 

Um 1000 n. Chr. War die vorherrschende ethnische Gruppe der östliche Zweig der Slawen, der eine eng verwandte Gruppe von Dialekten sprach. Die politische Einigung dieser Region in der “Kiewer Rus” um 880, aus der das moderne Russland, die Ukraine und Weißrussland ihren Ursprung ziehen, begründete die antike Ostslawische als literarische und kaufmännische Sprache. Es folgte bald die Adoption des Christentums im Jahr 988 und die Einführung der antiken slawischen Südslawen als liturgische und Amtssprache. Die Hypotheken und Schimmelpilze des byzantinischen Griechen begannen, in die alten Ostslawen und die damals gesprochenen Dialekte einzudringen, was wiederum die alten kirchlichen Slawen modifizierte. Die dialektale Differenzierung beschleunigte sich nach der Auflösung der Rus in etwa 1100. In den Gebieten des heutigen Belarus und der Ukraine entstand die Ruthenische Sprache und im modernen Russland das mittelalterliche Russisch. Die Amtssprache in Moskau und Nowgorod und später in der wachsenden Muscovy war Altkirchenslawisch, was sich aus dem antiken kirchlichen Slawismus entwickelte und Jahrhunderte lang die literarische Sprache blieb, bis Peter I zu den biblischen und liturgischen Texten. Russisch entwickelte sich bis Ende des 17. Jahrhunderts unter starkem Einfluss der kirchlichen Slawischformen; Später wurde der Einfluss umgekehrt, was zur Verfälschung liturgischer Texte führte.

 

russian

 

ProMosaik Trans bietet Übersetzungen aus dem und ins Russische in den folgenden Bereichen an:

 

Recht und Vertragsrecht

 

Patente

 

Marketing und Werbung

 

Technologie

 

Wissenschaft

 

Literatur

 

Kulturwissenschaften

 

Russisches Sprichwort: “В тихом омуте черти водятся.” – Es sind die stillen Gewässer, die von Dämonen bewohnt werden.

 

Das bedeutet: Das stille Wasser zerstört die Brücken.

 

ProMosaik Trans Istanbul bietet die folgenden Sprachkombinationen vom und ins Russische ean:

 

Englisch – Russisch

 

DEUTSCH / RUSSISCH

 

Französisch – Russisch

 

Spanisch – Russisch

 

Italienisch – Russisch

 

ProMosaik Trans bietet auch Redaktions-, Korrektur- und Transkriptionsdienste auf Russisch an.

 

Mit ProMosaik Interlanguage können Sie bei uns auch online Russisch lernen!

 

Senden Sie Ihre Übersetzungsaufträge aus dem oder ins Russische mit den zu übersetzenden Dokumenten an info@promosaik.com