ProMosaik Internship

 PROmosaik-logo-cut-centered

Praktikum im Bereich Übersetzungen

beim Presseportal ProMosaik

auf dem Gebiet des alternativen Journalismus und der Menschenrechte

 

 

Das Netzwerk von Schrifstellern, Übersetzern, Menschenrechtsaktivisten und Journalisten ProMosaik wurde mit der Zielsetzung gegründet, Völker, Sprachen, Kulturen und Religionen zusammenzuführen, indem man ihre Diversität und Besonderheit wertschätzt.

 

Wir setzen uns für den Schutz der Menschenrechte in allen Kulturen und Relgionen ein. Eine unserer Haupttätigkeiten besteht in der Übersetzung von Artikeln, Büchern und Recherchen aus anderen Sprachen. Des Weiteren veröffentlichen wir auf unserem Presseportal Nachrichten zu Themen wie Kultur, Religion, Friedenserziehung und Dialog. Diese sind die Grundprinzipien, auf denen unsere alltägliche Arbeit basiert und die wir leidenschaftlich und engagiert übermitteln.

 

Im Rahmen des Praktikums, das für die Kandidatinnen und Kandidaten vollkommen kostenfrei angeboten wird, müssen die Praktikantinnen und Praktikanten, die an diesem Projekt teilnehmen möchten, die folgende Leistung erbringen:  

 

-         Ein Planungsgespräch von ungefähr 1 Stunde pro Woche über Skype mit der Redaktion von ProMosaik und mit dem zuständigen Tutor. In diesem Gespräch wird das Ziel verfolgt, die wöchentliche Arbeit in gemeinsamer Absprache zu planen;

 

-         Die Übersetzung von fünf Artikeln (von jeweils 600-1500 Wörtern) pro Woche aus der gewählten Fremdsprache in die eigene Muttersprache;

 

Die Übersetzungen werden von Seiten des zuständigen muttersprachlichen Tutors korrigiert und dann auf dem Presseportal von ProMosaik veröffentlicht. Der Name der Übesetzerin bzw. des Übersetzers wird angeführt, es sei denn die Praktikantin bzw. der Praktikant wünscht dies nicht.

 

-         Recherche von Materialien zu einem von der Praktikantin bzw. vom Praktikanten gewählten Thema in der Fremsprache. Die Bereiche, in denen die Recherche ausgeführt werden soll, sind folgende: Menschenrechte, Islam und islamische Welt, Pazifismus und Militarismus, Kolonialismus und Imperialismus, Israel/Palästina, kulturelle Diversität, Feminismus und Frauenrechte, Religion und interreligiöser Dialog, Migration und Flüchtlinge, Rassismus und Diskriminierung.

 

-         Einen selbst verfassten Artikel über ein im vorherigen Paragraphen angeführtes Thema, das nach Wahl entweder in der Muttersprache oder in der Quellsprache, aus der die Praktikantin bzw. der Praktikant übersetzt, verfasst sein muss. Das Thema des Artikels, der 600-1500 Wörter umfassen muss, wird zu Beginn der Woche von der Praktikantin bzw. dem Praktikaten ausgewählt und mit dem Tutor über Skype im wöchentlichen Planungsgespräch besprochen.

 

Falls Sie an einer praktischen Erfahrung im Bereich der Übersetzung interessiert sind, senden Sie uns doch Ihren Lebenslauf an info@promosaik.com

 

Teilnahmebedingungen

 

Teilnahmevoraussetzung: Sie studieren noch an der Universität oder Sie haben Ihr Studium bereits abgeschlossen und sind auf Arbeitssuche. Das Praktikum versetzt Sie in die Lage, Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und Kenntnisse und Kompetenzen in verschiedenen Bereichen zu erwerben.

 

Nach dem Abschluss des Praktikums von mindestens acht Wochen, erhält die Praktikantin bzw. der Praktikant eine Teilnahmebestätigung mit der Bewertung ihrer/seiner Arbeit. Alle von ihr/ihm übersetzten und verfassten Artikel werden von ProMosaik auf den eigenen Seiten und auf den Seiten der Partnerorganisationen veröffentlicht.

 

Webseite: http://www.promosaik.com

Blog: http://www.promosaik.blogspot.com/

Sie finden uns auch auf Facebook, Twitter, Youtube und Instagram.

 

Weitere Informationen über das Praktikum und den Verlauf desselben erhalten Sie von   Denise Nanni, Communication Manager von ProMosaik und von Dr. phil. Milena Rampoldi, Chefredakteurin des Presseportals ProMosaik.

 

ProMosaik ist immer auf der Suche nach neuen, motivierten Talenten, welche die Grunsätze des Portals teilen, eine Leidenschaft für Sprachen im weitesten Sinne haben und die Vermittlungstätigkeit durch die Sprache wahrnehmen. Denn die Sprache übermittelt Ideen, Gedanken, Meinungen, Vorstellungen und kulturelles und religiöses Erbe.

 

Falls Sie an einer praktischen Erfahrung im Bereich der Übersetzung interessiert sind, senden Sie uns doch Ihren Lebenslauf an info@promosaik.com