Polnisch

Polnisch ist eine westslawische Sprache mit etwa 40 Millionen Sprechern, hauptsächlich in Polen. Es gibt auch wichtige polnische Gemeinden in Litauen, Weißrussland, der Ukraine und zahlreiche polnische Sprecher in vielen anderen Ländern, darunter der Tschechischen Republik, Deutschland, der Slowakei, Lettland, Rumänien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten. Das polnische ist eng verwandt mit dem Kaschubisch, dem niedersorbischen, dem obersorbischen, dem tschechischen und dem slowakischen Dialektslawisch.

 

Obwohl die österreichischen, deutschen und russischen Verwaltungen im 19. und frühen 20. Jahrhundert nach der Teilung Polens, die zur Unterdrückung der polnischen Sprache führte, starken Druck auf die polnische Nation ausübten, entwickelte sich eine reiche Literatur über die Jahrhunderte unabhängig und in der Sprache hat derzeit die größte Anzahl von Sprechern der Westslawischen Gruppe. Es ist auch die am zweithäufigsten gesprochene slawische Sprache nach Russisch und noch vor dem Ukrainischen.

 

Das Polnische begann sich im zehnten Jahrhundert als eigenständige Sprache zu entwickeln, die weitgehend durch die Gründung und Entwicklung des polnischen Staates ausgelöst wurde. Mieszko I, der Chef des polnischen Stammes in Großpolen, vereinigte einige kulturell und sprachlich miteinander verbundene Stämme aus den Becken Weichsel und Oder, bevor er 966 die Taufe annahm. Mit dem Christentum übernahm Polen auch das lateinische Alphabet, wodurch es möglich wurde, das polnische zu schreiben, das bis dahin nur als mündliche Sprache existierte.

 

Polnisch erschien 1136 zum ersten Mal schriftlich im Gniezno päpstlicher Bulle” darunter 410 polnische Namen. Der erste polnische Satz war “Tag mit Pobrusa a Ti Poziwai“-” Ich werde den Weizen in der Mühle mahlen und Sie werden sich ausruhen “, die 1270 in Ksiega Henrykowska erschien. Der berühmteste Schriftsteller polnischer Herkunft, Joseph Conrad (1857-1924), schrieb auf Englisch und begann als Matrose.

 

ProMosaik Trans bietet Übersetzungen aus dem und ins Polnische in den folgenden Bereichen an:

 

Recht und Vertragsrecht

 

Patente

 

Marketing und Werbung

 

Technologie

 

Wissenschaft

 

Literatur

 

Kulturwissenschaften

 

Polnisches Sprichwort: “Bez potrzeby wymówka, gotowe oskarżenie.” – Ein schlechtes Gewissen braucht keinen Ankläger.

 

Das bedeutet: Menschen, die wissen, dass sie falsch liegen, offenbaren ihre Schuld in den Dingen, die sie sagen oder wie sie das interpretieren, was andere sagen.

 

polish

 

ProMosaik Trans Istanbul bietet die folgenden Sprachkombinationen vom und ins Polnische an:

 

Englisch – Polnisch

 

Deutsch – Polnisch

 

Italienisch – Polnisch

 

Französisch – Polnisch

 

Spanisch – Polnisch

 

ProMosaik Trans bietet auch Redaktions-, Korrektur- und Transkriptionsdienste auf Polnische an.

 

Mit ProMosaik Interlanguage können Sie bei uns auch online Polnische lernen!

 

Senden Sie Ihre Übersetzungsanfragen aus dem oder ins Polnische, zusammen mit den Dokumenten, die Sie übersetzen müssen, an info@promosaik.com