Das Presseportal ProMosaik ist aus der Idee entstanden, Völker, Sprachen, Kulturen und Religionen zusammenzuführen. Unsere jahrelange Erfahrung als Übersetzer, Intellektuelle, Journalisten, Menschenrechtler und Schriftsteller hat uns dazu geführt, diese Gemeinschaft zu gründen.

 

Auf dem Portal von ProMosaik können Sie kostenlos Ihre eigenen Beiträge veröffentlichen, Ihre eigenen Ideen zu politischen, kulturellen, menschenrechtlichen und sozialen Themen äußern, Texte aus anderen Sprachen übersetzen und vorstellen, Rezensionen über Bücher, Konferenzen und Filme verfassen, News zu verschiedenen Themen in den Bereichen Kultur, Sprachen, Religionen, Friedenserziehung, Literatur, Menschenrechte und interreligiöser und interkultureller Dialog veröffentlichen, sich über den Blog, den Chat auf Skype und die sozialen Medien unseres Portals mit anderen Menschen austauschen und die eigenen Intiativen und Projekte im Bereich Soziales, Kulturelles und Menschenrechte unentgeltlich auf der Webseite und dem Blog von ProMosaik vorstellen.

 

Die Übersetzung, die unser Beruf ist, unterstützt tatkräftig die interkulturelle Kommunikation: wir übersetzen für Sie Bücher und Artikel aus verschiedenen Sprachen, um Brücken zwischen Kulturen, Völkern und Religionen zu bauen und uns für eine bessere Welt im Sinne des Friedens und der Gerechtigkeit  einzusetzen.

 

ProMosaik sieht sich als ein interkulturelles und interreligiöses Portal für den Dialog und den Frieden, das mit seiner bescheidenen, sozio-politischen Arbeit zu Gunsten der Würde des Menschen eine buntere und tolerantere Welt aufbauen möchte, die sich wie ein Mosaik aus vielen verschiedenen Steinchen zusammensetzt, die eine harmonische Einheit bilden, ohne ihre Diversität und Individualität aufzugeben.

 

Wenn Sie Schriftsteller, Übersetzer, Sprachlehrer, Menschenrechtler, Aktivist, Journalist oder einfach nur Kulturliebhaber sind, sind Sie bei uns willkommen.

 Für Vereine gibt es bei ProMosaik die Möglichkeit, die eigenen Projekte und Initiativen auf dem Blog und dem Portal vorzustellen. Wir führen auch Interviews mit Vereinen zu ihren Tätigkeiten und Zielen.

 

Wir bieten außerdem Online-Sprachkurse über unser Programm Interlanguage und Übersetzungsdienstleistungen über unser Übersetzungsbüro an.

 

Auf unserer Seite finden Sie auch einen Bookshop, der sich noch im Aufbau befindet und unseren Leserinnen und Lesern Bücher zu unseren Hauptthemen anbietet.

 

Um das Ganze abzurunden, bieten wir auch Kurse und Praktika für Studentinnen und Studenten und Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger an, die sich für den Beruf der Übersetzerin bzw. des Übersetzers im Bereich der Menschenrechte und des interkulturellen Dialogs und des Friedens interessieren.

 

 

Hier finden Sie die Zielsetzungen unseres Portals:

http://www.promosaik.com/objectives/

 

Die bereits umgesetzten Projekte zu verschiedenen Themen finden Sie hier:

http://www.promosaik.com/category/projects/

 

Wir freuen uns auf Sie! Schreiben Sie uns oder bitten Sie uns um unseren Rückruf!

 

Wenn Sie sich einen ersten Eindruck machen möchten, finden Sie hier eine kurze Präsentation unserer Gemeinschaft und ihrer Zielsetzungen:

präsentation promosaik

 

 milena rampoldi promosaik portrait 1

Die Chefredakteurin von ProMosaik

Dr. phil. Milena Rampoldi

 

E-Mail: info@promosaik.com

Skype: promosaik

Facebook: https://www.facebook.com/ProMosaik 

Twitter: https://twitter.com/promosaik_

Blog: http://www.promosaik.blogspot.com/

Instagram:

https://www.instagram.com/promosaik/ 

Youtube:

https://www.youtube.com/channel/UC_n5-ijIrz2RFi5EGNr0nxA/videos