Arabisch

 

 

Die arabische Sprache wird von 420 Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesprochen, in Ländern wie Saudi-Arabien, Sudan, Irak, Algerien, Ägypten, Äthiopien und vielen anderen. Das moderne Standardarabisch ist ein Nachkomme des klassischen Arabisch, einer Sprache aus dem 6. Jahrhundert. Sein geschriebenes Alphabet ist das arabische Alphabet, von rechts nach links gelesen, aus 28 Buchstaben, darunter drei lange Vokale. Wie Hebräisch und Amharisch ist auch Arabisch eine semitische Sprache.

Die moderne Schriftsprache (Modernes Standardarabisch) leitet sich von der Sprache des Korans ab (bekannt als klassisches Arabisch oder koranisches Arabisch). Es wird in Schulen und Universitäten allgemein gelehrt und wird in unterschiedlichem Maße an Arbeitsplätzen, in der Regierung und in den Medien eingesetzt. Die beiden formalen Varianten sind als Literarisches Arabisch zusammengefasst, das die Amtssprache von 26 Staaten und die liturgische Sprache des Islam ist.

 

Das moderne Standardarabisch folgt weitgehend den grammatikalischen Standards des koranischen Arabischs und verwendet weitgehend den gleichen Wortschatz. Es hat jedoch einige grammatikalische Konstruktionen und Vokabeln weggelassen, die in den gesprochenen Varianten kein Gegenstück mehr haben, und einige neue Konstruktionen und Vokabeln aus den gesprochenen Varianten übernommen. Ein Großteil des neuen Vokabulars wird verwendet, um Konzepte zu bezeichnen, die in der post-koranischen Ära, insbesondere in der Neuzeit, entstanden sind.

 

arabic

Das Arabische hat im Laufe seiner Geschichte viele Sprachen beeinflusst, insbesondere durch die Verbreitung der islamischen Kultur und Religion auf allen Kontinenten. Einige der am stärksten beeinflussten Sprachen sind Persian, Türkisch, Urdu, Kurdisch, Bosnisch, Kasachisch, Bengali, Hindi, Malay, Maldivisch, Indonesisch, Pashto, Punjabi, Tagalog, Sindhi und Hausa und einige Sprachen in Teilen Afrikas. Während des Mittelalters war das literarische Arabisch ein wichtiger Träger der Kultur in Europa, insbesondere in den Naturwissenschaften, der Mathematik und der Philosophie. Infolgedessen haben viele europäische Sprachen auch viele Wörter daraus ausgeliehen . Viele Wörter arabischen Ursprungs finden sich auch in alten Sprachen wie Latein und Griechisch. Arabischer Einfluss, hauptsächlich im Vokabular, ist in Europäische Sprachen zu finden, hauptsächlich Spanisch und Portugiesisch , sowohl wegen der Nähe der christlich-europäischen und muslimischen arabischen Zivilisationen als auch wegen 800 Jahre arabischer Kultur und Sprache auf der Iberischen Halbinsel, die im Arabischen als al-Andalus bezeichnet werden. Balkanische Sprachen, einschließlich Griechisch, Mazedonisch, Albanisch und Bosnisch, haben auch durch den Kontakt mit dem osmanischen Türkisch, das stark vom Arabischen beeinflusst ist, eine beträchtliche Anzahl von arabischem Vokabular erworben.

Das Arabische hat auch Wörter aus vielen Sprachen entlehnt, darunter Hebräisch, Aramäisch, Griechisch, Farsi und Syrisch in den frühen Jahrhunderten, Kurdisch im Mittelalter und zeitgenössische europäische Sprachen in der Neuzeit, meist Englisch und Französisch, auch wegen des Kolonialismus.
Die arabische Schrift wird auch für künstlerische Zwecke in der arabischen und islamischen Kalligraphie verwendet.
Islamische Kalligraphie ist die künstlerische Praxis der Handschrift und Kalligraphie, die auf dem Alphabet in den Ländern mit einem gemeinsamen islamischen Kulturerbe basiert. Es beinhaltet arabische, osmanische und persische Kalligraphie.

ProMosaik Trans bietet Übersetzungen aus dem und ins Arabische in den folgenden Bereichen an:
Recht und Vertragsrecht
Patente
Marketing und Werbung
Technologie
Wissenschaft
Literaturangaben
Kulturwissenschaften

Ein arabisches Sprichwort:

 

أحضر الناس جوابا من لم يغضب

 

“Die beste Antwort wird von der Person kommen, die nicht wütend ist.”

 

 

ProMosaik Trans Istanbul bietet die folgenden Sprachkombinationen aus dem und ins Arabische an:
Deutsch – Arabisch
Englisch – Arabisch
Französisch – Arabisch
Türkisch – Arabisch
Italienisch – Arabisch

ProMosaik Trans bietet auch Redaktion, Dolmetschen, Korrekturlesen und Transkription im Arabischen an.
Mit ProMosaik Interlanguage können Sie bei uns auch online Arabisch lernen!

Senden Sie Ihre Übersetzungsaufträge ins oder aus dem Arabischen mit den zu übersetzenden Dokumenten an info@promosaik.com